Privatpension Bergschütz 
Damit Ihr Urlaub ein Volltreffer wird!

Herbst-Newsletter

Liebe Gäste,


trotz der späten Fröste im Mai gab es in diesem Jahr bei uns viele Früchte, wie zum Beispiel Heidelbeeren in den Höhenlagen.
Gott sei Dank sind wir von Unwettern verschont geblieben, im Gegensatz zum Raum Passau wo es große Sturmschäden gab.
 
Der sich schon abzeichnende Herbst ist die bunteste Jahreszeit mit klarsten Fernsichten und daher für Unternehmungen in der Natur besonders attraktiv.

Nachstehend wieder ein paar Neuigkeiten und Tipps für Sie.

Auf ein Wiedersehen freut sich
Ihre Familie Six


10 Jahre Prämiumwanderweg "Goldsteig"
Mit einem Festakt in Neunburg v. W. wurde das "kleine" Jubiläum groß gefeiert >> mehr...
Die wöchentlichen geführten Goldsteig-Wanderungen in St. Englmar standen auch im Zeichen des Jubiläums und waren sehr gut besucht.

Die Wanderungen gibt es noch 26. Oktober.


Neue Touren
Neben 31 Wander- und 19 MTB-Touren in der Urlbaubsregion St. Englmar haben wir auch weitere Touren im Bayerischen Wald in alpenvereinaktiv.com erfasst,  die zu Hause am PC geplant und mit der App im Gelände sicher gewandert werden können.

Eine sehr schöne Tour ist zum Beispiel "Mühlriegel und Ödriegel von Eck".


Neu: "Kuglwoid"
Die Sommerrodelbahn in Grün hat in diesem Jahr wieder eine weitere Freitzeit-Einrichtung.
Neben dem Abenteuergolfplatz wurde eine Holzkugelbahn errichtet, die sich großer Beliebtheit bei Jung & Alt erfreut.


6. Nostalgie-Rad-WM in Maibrunn
Am 17.9.2017 starten beim Familotel Simmerl wieder Rad-"Rennfahrer" mit Rad-Oldtimern (mind. ohne Gangschaltung!) um den neuen Weltmeister in dieser Kategorie zu ermitteln.

Die Veranstaltung wird sicher wieder eine große Gaudi.


Neue Pauschale "Advent-Wochenende"
Um den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt am WaldWipfelWeg erleben zu können, bieten wir neben der Wander- und MTB-Wochenpauschale in den Adventwochen eine Wochenend-Pauschale.
Besonders zu empfehlen ist dabei der Freitag-Abend mit Zutritt bis 20:00 Uhr.
Der Andrang ist an den Freitagen nicht ganz so groß und man kann sich bis 22:00 Uhr dort aufhalten.

Falls Sie unsere Newsletter nicht mehr bekommen wollen, klicken Sie bitte >> hier.