Privatpension Bergschütz 
Damit Ihr Urlaub ein Volltreffer wird!

Kreuzhaus von Maibrunn

Diese Kammtour bietet viele schöne Fernsichten nach allen Richtungen und urige Einkehr-Hütten. Eine typische Bayerwald-Wanderung durch schöne Wälder mit einzelnen Felsformationen. Im Mittelpunkt steht der Hadriwa, ein Felskamm, an dessen Fuß noch vor 100 Jahren ein Anwesen mit Feldern und Wiesen stand.
Von der Bushaltestelle/große Linde Richtung Norden links der Straße bergauf zum Pfarrerberg (grünes 3-Eck). Dann bergab, über die Straße und links zum Riedernkreuz.
 Von dort über Schuhchristleger und Kufhäuser zum Kreuzhaus - zuerst Nr. 5, anschließend Nr. 9 und zuletzt auf der Straße. Vom höchsten Punkt Richtung Süden auf dem Goldsteig (gelbes "S") beim Kreuzhaus nach Riedelswald. In Riedelswald bei der Hansl Hüttn auf der Straße links bergab und anschließend rechts auf Wanderweg am Hadriwa entlang zum Riedernkreuz. Für trittsichere Wanderer ist ab Waldrand bei Riedelswald der Hadriwa-Höhenweg eine interessante Alternative. Der Höhenweg mündet vor dem Riedernkreuz wieder in den Hauptwanderweg.
 Vorm Riedernkreuz links bergab nach Oberhaag - Nr. 5.
 Von Oberhaag auf Fahrweg zurück nach Maibrunn.



Komplette Tourenbeschreibung
mit GPS-Download...